Keimbacher Hof

Keimbacher Hof

Matthias Beck und Sonja Sartorius GbR

66606 St. Wendel

Telefon: 0 68 51 / 80 00 19 3

Fax: 0 68 51 / 80 00 19 4

Mobil: 0151 / 11 55 55 88

E-Mail: keimbacherhof(at)yahoo.de

 

Angebot:

Fleisch- & Wurstwaren

Gutes direkt vom Hof


Der Keimbacher Hof
Der Keimbacher Hof liegt am Stadtrand von St. Wendel auf dem Oberlinxweiler Bann inmitten einer idyllischen Landschaft. Auf den Weiden am Hof grasen im Sommer die Mutterkühe der alten, lokalen Rasse Glanvieh. Auf dem Hof werden Mastschweine gehalten, die überwiegend mit Getreide aus eigenem und lokalem Anbau gefüttert werden. Außerdem gibt es auf dem Keimbacher Hof eine kleine Herde von Burenziegen, Kaninchen, Hühner und Katzen. Hier wird Tierhaltung mit aller Sorgfalt, mit Liebe zum Tier, gutem Futter, Sauberkeit und Ehrlichkeit betrieben.

Die Produkte des Hofs
Gutes, geschmackvolles Fleisch von den Glanrindern und von den Schweinen aus dem artgerechten Stall. Aus dem Fleisch der Tiere entstehen bei handwerklichen Metzgern aus der Region leckere, gehaltvolle Wurstsorten in großer Vielfalt.

Der Hofladen
Der Keimbacher Hofladen hat jeden Samstag von 9 bis 16 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung geöffnet. Der Hof ist ab dem Marienkrankenhaus St. Wendel gut ausgeschildert. Sie erhalten hier eigene Schinken-, Wurst- und Fleischwaren sowie delikate Erzeugnisse von anderen Bauern: Käse, Joghurt, Eier, Rapsöl, Gemüse der Saison, Nudeln usw. Besonders willkommen auf dem Keimbacher Hof sind Familien mit Kindern.

 

weitere Infos zum Hofladen finden Sie hier.
 

<< zurück zur Übersicht